Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen Bewerbungsphase gestartet: Grace-Hopper-Preise der Bonner Informatik
Datum: 11.05.2021

Bewerbungsphase gestartet: Grace-Hopper-Preise der Bonner Informatik

Ab diesem Semester zeichnen das Institut für Informatik und die Bonner Informatik Gesellschaft (BIG) herausragende Studentinnen mit den Grace-Hopper-Preisen aus.

Gewürdigt werden sehr gute Studienarbeiten aus dem letzten Jahr (Projektgruppe, Bachelorarbeit, Lab, Masterarbeit) von Studentinnen, die zum Anfertigungszeitpunkt in einem der Bonner Studiengängen Informatik oder Cyber Security eingeschrieben waren.

Die Einreichung der Arbeiten erfolgt über dieses Formular und kann dabei von den Studentinnen selbst oder dem Betreuer/ der Betreuerin der Arbeit erfolgen, ergänzt durch ein kurzes, formloses Schreiben, in dem erklärt wird was der (wissenschaftliche) Beitrag und warum die Arbeit besonders gut ist. Der Einsendeschluss ist der 20. Juni 2021.

Die Preisverleihung findet am Freitag den 09. Juli um 16 Uhr zusammen mit der Verleihung des BIG Preises statt. Jede Preisträgerin erhält neben der ausdrücklichen Anerkennung einen Geldpreis über 300 Euro.

Die Preise sind nach der Informatikpionierin Grace Hopper benannt, die neben ihren wissenschaftlichen Errungenschaften auch für ihre Beharrlichkeit und ihren Mut neue Wege zu gehen bekannt ist.


Weitere Informationen:

Dr. Felix Boes
Tel: 0228 73-60555
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Artikelaktionen