Sie sind hier: Startseite Für Studierende Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen für alle Studiengänge

Willkommen auf der Seite der Informatik für die Studierenden aus den Studiengängen Bachelor, Master und ggf. Lehramt. Speziellere Informationen für die einzelnen Studiengänge können Sie den gesonderten Seiten entnehmen. Die für alle Studiengänge geltenden Neuregelungen und Neuigkeiten finden Sie im Anschluss.

Kurzfristige Mitteilungen

Das Prüfungsamt Informatik wird vorerst nicht mehr für den Publikumsverkehr geöffnet.

Es wird eine Telefonsprechstunde geben ab dem 31. März 2020 unter der angegebenen Telefonnummer. Die Telefonsprechstunden finden statt Mo bis Do von 10 bis 11 Uhr. Bitte rufen Sie nicht außerhalb der Sprechstunden an.

Die Abgabe von Bachelor- und Masterarbeiten geschieht ab dem 1. April 2020 nur noch elektronisch, siehe Elektronische Einreichung von Abschlussarbeiten.

Für die Formulare/Studienverlaufsbescheinigungen für Ausländerämter ist ab sofort nur noch eine elektronische Übermittlung vorgesehen.

Die Sprechstunden des Studiengangsmanagements und des Helpdesks POS und Basis fallen bis auf Weiteres aus.

Online-Lehre im Sommersemester 2020

Termine

  • Die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters beginnen als reine Online-Lehre am 20. April 2020.
  • Als Endtermin der Vorlesungszeit gilt vorläufig weiterhin der 17. Juli 2020.
  • Die Pfingstwoche (2. bis 5. Juni 2020) kann als zusätzliche Zeit für die Lehre genutzt werden.
  • Bereits ab dem 6. April werden in vielen Modulen Lehrmaterialien zur Vorbereitung bereitgestellt. Orientieren Sie sich bitte im eCampus.

Informationsquellen

  1. Auf dieser Seite, hier an dieser Stelle, finden Sie stets aktuelle Informationen zur Online-Lehre in der Informatik.
  2. Auf Basis (Bereich elektronisches Vorlesungsverzeichnis) finden Sie spezifische Informationen zu allen angebotenen Modulen. In der Regel gibt es hier einen Button, der Sie zum zugehörigen eCampus-Kurs führt.
  3. Auf eCampus finden Sie in den Kursen zu unseren Modulen die aktuellen Lehrmaterialen und alle Informationen zur Durchführung der Lehrveranstaltung. Melden Sie sich bitte kurzfristig in den eCampus-Kursen an und schauen Sie dort nach, welche weiteren Schritte zur erfolgreichen Teilnahme notwendig sind. Ein Passwort ist dazu nicht notwendig.

Momentan sind noch nicht alle eCampus-Kurse angelegt bzw. mit Basis verknüpft. Haben Sie bitte noch etwas Geduld.

Software

Zur Durchführung von Live-Veranstaltungen hat die Universität Lizenzen für das Videokonferenzsystem Zoom beschafft. Die Informatik plant, damit u.a. Online-Vorlesungen durchzuführen. Als Teilnehmer können Sie Zoom mit einer Client-Software bzw. einer App oder optional nur im Browser nutzen. Sie benötigen als Teilnehmer kein Zoom-Konto und keine Lizenz. Zum Ausprobieren vorab können Sie ein kostenloses Konto anlegen.

Als zweite Videokonferenzlösung hostet die Informatik ein BigBlueButton-System mit Greenlight Frontend. Dieses soll für Übungen, Projektgruppen usw. eingesetzt werden. Auch hierfür benötigen Sie als Teilnehmer kein Konto und verwenden auschließlich einen Browser.

Zeiträume für Prüfungsanmeldungen

Prüfungsordnung 2011 Sommer Winter
Seminare, Praktika und Projektgruppen  10.-30. April  10.-31. Oktober
Vorlesungen  1.-21. Juni  1.-21. Dezember
Prüfungsordnung 2019  Sommer  Winter
Seminare, Praktika und Projektgruppen  10.-30. April  10.-31. Oktober
Vorlesungsmodule: Übungsanmeldungen und Prüfungsanmeldung zum 1. oder 2. Termin  1.-21. Juni  1.-21. Dezember
Prüfungsanmeldung zum 2. Termin für Wiederholer (bei Nichtbestehen)  1. August bis 7 Tage vor dem Prüfungstermin   1. Februar bis 7 Tage vor dem Prüfungstermin

Bitte beachten

Studienleistungen im Sommersemester 2020

Studienleistungen als Voraussetzung zur Prüfungszulassung:

Wichtige Informationen zur Studien- und Prüfungsorganisation

  • Der Übertrag eines einmal bestandenen Übungserfolges erfolgt automatisch. Sollten Probleme auftauchen, wenden Sie sich bitte per Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.]

  • Abmeldungen von Seminaren, Praktika und Projektgruppen sind laut Prüfungsordnung nicht möglich.

  • Abmeldungen von Vorlesungen erfolgen im Bachelor- und Masterbereich über BASIS.

  • Im Fall eines sechsten und damit letzten Prüfungsversuches in einem Pflichtmodul des Bachelorstudiengangs (2011) können Sie beim Prüfungsamt einen Antrag auf mündliche Prüfungsform stellen.

  • Die Abgabe von Bachelor- und Masterarbeiten geschieht ab dem 1. April 2020 nur noch elektronisch, siehe Elektronische Einreichung von Abschlussarbeiten.

  • Für die Formulare/Studienverlaufsbescheinigungen für Ausländerämter ist ab sofort nur noch eine elektronische Übermittlung vorgesehen.

  • Ablauf bei Krankmeldungen: Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (gelber Schein) werden zukünftig nicht akzeptiert.. Bitte legen Sie im Falle der Erkankung das folgende Formular beim Arzt vor zwecks Attestierung der krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit: Ärztliche Bescheinigung. Das vom Arzt ausgefüllte Formular wird von Ihnen ergänzt mit den Informationen zu den Prüfungsterminen, die versäumt wurden.

  • Übersetzungen (Bachelorzeugnis): Basis bietet ab sofort englischsprachige Ausdrucke der Übersichten über Prüfungs- und/oder Übungserfolge an.

  • Prüfungsanmeldung zu Mastermodulen als Bachelorstudierende/r
    Der Prüfungsausschuss genehmigt aus Kulanz unseren eigenen Bachelorstudierenden die Möglichkeit, sich ohne abgeschlossenen Bachelor für maximal fünf Mastermodule über Basis anzumelden. Voraussetzung für die Anmeldung sind 150 Leistungspunkte im Bachelor sowie eine erfolgreich abgeschlossene Projektgruppe. Die Anerkennung der maximal fünf Master-module erfolgt nach der Umschreibung in den Master auf Antrag an den Prüfungsausschuss.

  • Für die Anmeldung zu Nebenfachprüfungen, die häufig auch über POS erfolgen, gelten die Regeln und Fristen des Nebenfachs, Informieren Sie sich dort bitte rechtzeitig.

 

Artikelaktionen