One Two
Sie sind hier: Startseite Abteilungen Arbeitsgruppen Didaktik

Didaktik der Informatik

Der Arbeitsbereich Didaktik der Informatik (ddi_bonn) ist seit dem 1. Februar 2016 Teil des Instituts der Informatik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universiät Bonn. Seit diesem Tag ist Dr. Dieter Engbring für die Lehre und Forschung in diesem Bereich verantwortlich.

Lehre

In der Lehre werden regelmäßig die Module

  • Einführung in die Didaktik der Informatik (jeweils im Sommersemester, V2+Ü2)

im Rahmen des Bachelor-Studiengangs Lehramt sowie die Module

  • Fachdidaktik Informatik I (jeweils im Wintersemester, V1+Ü3)  und 
  • Fachdidaktik Informatik II, bestehend aus zwei Seminaren
    • Vorbereitung des Praxissemester (jeweils im Sommersemester, S2)
    • Begleitung des Praxissemester (jeweils im Wintersemester, S2)

im Rahmen des Master-Studiengangs Lehramt angeboten.

Forschung

Schwerpunkte sind derzeit:

  • Unterstützung der Lernprozesse im Informatikunterricht, insbesondere im Bereich Modellieren und Implementieren
  • Softwareprojekte als Zugänge zum Modellieren und Implementieren
  • Informatik, Mensch und Gesellschaft als (neuer?) Inhaltsbereich des Informatikunterrichts
  • "digitale Bildung"

In diesen Feldern und in anderen für den Informatikunterricht relevanten Bereichen können nach Absprache auch Abschlussarbeiten angefertigt werden.

Aktuelles Projekt:
     Teachers' Circle of Computer Science (TiCCS)   (zusammen mit dem BWINF)

Kooperationen

In Lehre und  Forschung kooperiert der Arbeitsbereich Didaktik der Informatik mit dem

  • Bundesweiten Informatikwettbewerben (BWINF, Geschäftsführer Dr. Wolfgang Pohl) und
  • dem Zentrum für schulpraktische Lehrerbildung (ZfsL) Bonn sowie
  • mit einigen Schulen im Umkreis der Universität Bonn.

In der Forschung gibt es derzeit Kooperationen mit

  • der Fachgruppe Didaktik der Informatik (unter Leitung von Prof. Dr. Carsten Schulte) sowie
  • der Fachgruppe Allgemeine Didaktik und Medienpädagogik (unter Leitung von Prof. Dr. Bardo Herzig) jeweils an der Universität Paderborn.
Artikelaktionen