Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen LWDA 2020: Call for Papers Frist verlängert
Datum: 18.06.2020

LWDA 2020: Call for Papers Frist verlängert

Die Machine Learning Konferenz LWDA („Lernen, Wissen, Daten, Analysen“) findet vom 9. - 11. September statt und bringt verschiedene Interessengruppen der Gesellschaft für Informatik in diesem Bereich zusammen. Das Programm besteht aus gemeinsamen Forschungssitzungen und Keynotes sowie aus Workshops, die von jeder Interessengruppe organisiert werden.
 
Im Jahr 2020 freuen sich die Veranstalter - die MLAI-Gruppe der Informatik an der Universität Bonn und das Fraunhofer-Institut IAIS - folgende fünf Workshops anzukündigen:

  • Workshop zum Thema "Wissensmanagement" (FGWM 2020)
  • Workshop über "Wissensentdeckung, Data Mining und maschinelles Lernen" (KDML 2020)
  • Workshop über "Business Intelligence und Analytik" (WSBIA 2020)
  • Workshop zum Thema "Verwaltung und Verarbeitung großer Datenmengen - Anwendungen in Forschung und Industrie" (FGDB 2020)
Die Abgabefristigen für die Einreichung von Papern wurden verlängert und zwar vom 21.6. bis 29.6. Detaillierte Informationen sind hier zu finden.

Artikelaktionen