Sie sind hier: Startseite Pressemitteilungen Informatik zum 6. Mal Teil der Wissenschaftsrallye
Datum: 10.02.2020

Informatik zum 6. Mal Teil der Wissenschaftsrallye

Am 1. Februar 2020 fand erneut die Wissenschaftsrallye der Uni Bonn rund um den Stadtteil Poppelsdorf statt. Bei der spannenden Schnitzeljagd lernen Schüler*innen zwischen 13 und 17 Jahren verschiedene mathematisch-naturwissenschaftliche, landwirtschaftliche und medizinische Institute, Museen und Einrichtungen kennen, indem sie knifflige Aufgaben aus der Welt der Wissenschaft lösen.

Das Institut für Informatik war zum sechsten Mal an der Poppelsdorfer Entdecker-Tour beteiligt. Zum Thema „Programmieren leicht gemacht“  waren im Foyer des Informatikzentrums fünf große Touchdisplays aufgebaut. An diesen erlebten die jungen Forscher*innen unter Hilfestellung durch die Betreuer*innen spielend den Einstieg in die Programmierung.

Am 9. Mai 2020 folgt die Wissenschaftsrallye rund um den Hofgarten mit der Erkundung der Institute und Einrichtungen der philosophischen, theologischen Fakultäten sowie Museen und Sammlungen in und um das Uni-Hauptgebäude und den Hofgarten.

Weitere Informationen zu den Wissenschaftsrallyes der Uni Bonn sind hier verfügbar. 

 

Artikelaktionen