Sektionen
Sie sind hier: Schüler und FFFler → Informatik - was ist das?

Informatik - was ist das?

Informatik ist gleichermaßen eine Grundlagenwissenschaft wie eine Ingenieursdisziplin - man bezeichnet Informatik daher auch gerne als eine

"Ingenieurwissenschaft des Geistes".

„Informatik betreiben“ ist nicht dasselbe wie „viel programmieren“ - auch nicht dasselbe wie „mit Computern arbeiten“! Es geht vielmehr darum, Phänomene und Methoden grundsätzlich zu erforschen, die der automatischen Informationsverarbeitung zugrunde liegen

Viele Informatiker arbeiten anwendungsorientiert und interdisziplinär. Stets stehen dabei aber Abstraktion von der speziellen Anwendung und Theoriebildung im Vordergrund. Wer Informatik studieren will, sollte daher auch viel Freude an (und Talent zu) mathematisch-formalem, sehr präzisem Denken und Arbeiten haben - und das nicht nur beim Programmieren!

Junior-Professor Thomas Schultz leitet die Arbeitsgruppe für Visualisierung und Medizinische Bildanalyse

Online Self Assessment Test

Die Informatik ist mit einem Online Self Assessment Test auf dem Portal Studienscout Academicus der Universität Bonn vertreten. Der Test vermittelt einen Eindruck, was Bachelor-Studenten an unserem Institut in den ersten Semestern erwartet und gibt somit Hilfestellung bei der Wahl des richtigen Studienfachs.

Der Online Self Assessment Test ist über folgenden Link zu erreichen:
www3.uni-bonn.de/studium/studienangebot/studienscout-academicus/faecher/osa/online-self-assessment

Kontakt:

Servicebüro: 

Frau Sibylle Hahn 
Römerstraße 164
53117 Bonn
Raum A404 (4. Etage "Altbau")
Tel: 0228 / 73 - 4603
Fax: 0228 / 73 - 4788
Email: servicebuero@informatik.uni-bonn.de
skype-name: master.program.office (Dienstag 11-13h)
WhatsApp: 015126133481 (Sibylle Hahn/Uni Bonn)
Öffnungszeiten:
Mo 13 - 15 Uhr
Do 10 - 12.30 Uhr

Add me to Skype

 

Profil von Sibylle Hahn auf LinkedIn anzeigen

 

Institutsverweise