Sektionen
Sie sind hier: Institut → IT Services → Dienste → Scannen

Scannerdienst

Allgemein

Der Scannerdienst ermöglicht es dem Nutzer Dokumente einzuscannen, um diese in digitaler Form zu nutzen. Textdokumente können  weiter durch ein Texterkennungsprogramm in einen editierbaren Text transformiert werden. Bilddokumente können weiter mit einem Bildverarbeitungsprogramm editiert werden.

Komponenten

Folgende Komponenten sind installiert:

  • Scanner HP Scanjet G2410c
  • GoGlobal Software

Programm für den Zugang zum Applikationsserver

  • OmniPage Software

Programm zur Texterkennung. OmniPage ist auf dem Applikationnserver „kratos“ installiert

  • Adobe Photoshop Software

Programm zur Bearbeitung von Bildern. Photoshop ist auf dem Applikationnserver „kratos“ installiert

Bedienungsanleitung

Der Scannerdienst wird auf dem folgenden Pool-Rechner im Container, Raum C6 bereitgestellt.

star

Zum Einscannen führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Melden Sie sich an dem oben aufgeführten Rechnern an.
  2. Nutzen Sie das MS-Scannprogramm.
  3. Scannen Sie Ihre Dokumente ein und speichern Sie diese anschließend in einem gewünschten Format ab. Das JPEG-Format wird empfohlen für Textdokumente, die Sie in Text umwandeln möchten, JPEG-Format empfiehlt sich auch für Bilder, die im Internet auf einer Webseite veröffentlicht werden. TIFF-Format wird zur Speicherung von professionellen hochauflösenden Bildern empfohlen.
  4. Zum Beenden schliessen Sie das Scannprogramm.

 

Zur Verarbeitung von eingescannten Dokumenten verwenden Sie Programme auf dem Applikationsserver „kratos“.

1.      Melden Sie sich an dem Applikationnserver an: Start -> Programs -> GraphOn GO-Global -> GO-Global Client. Geben Sie den Applikationsserver „kratos“ an. Melden Sie sich mit Ihrem Informatikaccount an.

2.      Zur Berarbeitung von Bildern steht Ihnen Adobe Photoshop zur Verfügung. Die Bilder können Sie wie gewohnt vom Home-Laufwerk laden. Zur Verarbeitung von von einem Textdokument in einen editierbaren Text verwenden Sie da Programm OmniPage. Ihr Home-Laufwerk steht zur Verfügung. Die Bedienung der einzelnen Programme entnehmen Sie bitte der Hilfe zum jeweiligen Programm.

3.      Am Ende schliessen die geöffneten Programme.

 

Viel Erfolg!

Supportgruppe Neubau

 

 

Bei Problemen wenden Sie sich an den Support.

 

07.09.2011

Institutsverweise